FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
27.03.2013

Paraguay: 23 Jahre Leben am Straßenrand sind genug!

Indigenengemeinschaft der Sawhoyamaxa besetzt ihr angestammtes Land


Nachdem der paraguayische Staat seit sieben Jahren das Urteil über die Rückgabe des Landes nicht umsetzt, hat die Gemeinschaft beschlossen, durch die Landbesetzung den Kampf um ihr Land fortzuführen. FIAN Deutschland - insbesondere die Hamburger Lokalgruppe - begleitet und unterstützt die Sawhoyamaxa seit über zehn Jahren. Aufgrund der brisanten Entwicklungen fordert FIAN die Bundesregierung auf, sich angesichts der problematischen Rolle des aktuellen Landbesitzers, eines deutschen Staatsbürgers, aktiv für die Lösung des Falles zu Gunsten der Indigenengemeinschaft einzusetzen.

Lesen Sie die Pressemitteilung der Sawoyamaxa.