FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
04.06.2014

Neuerscheinung: „Coffee to Go“

Die Folgen der Vertreibung zugunsten der Kaweri Coffee Plantation in Uganda: Eine menschenrechtliche Analyse


Seit vielen Jahren unterstützt FIAN den friedlichen Widerstand einer kleinbäuerlichen Gemeinschaft in Uganda: Diese wurde 2001 gewaltsam von der ugandischen Armee vertrieben, um einer Kaffeeplantage der Neumann Kaffee Gruppe Platz zu machen. Eine nun veröffentlichte Studie rollt den Fall noch einmal mit vielen Hintergrundinformationen auf. Hier können Sie das Papier herunterladen oder brestellen.