FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
24.06.2014

Neuerscheinung: Das Menschenrecht auf einen Existenz sichernden Lohn

- Keine Selbstverständlichkeit für LandarbeiterInnen   In der Landwirtschaft werden sehr niedrige Löhne gezahlt, die häufig unterhalb der Armutsgrenze liegen. Wenn Investoren Landgrabbing für Agrarprojekte mit der Schaffung von Arbeitsplätzen rechtfertigen, wird diese Tatsache meistens verschwiegen. Insbesondere Frauen und MigrantInnen arbeiten zu Hungerlöhnen. Dabei ist der Erhalt eines Existenz sichernden Lohns ein Menschenrecht. Im neuen Factsheet wird dieses Missverhältnis dargestellt.


Hier können Sie das Factsheet herunterladen oder bestellen.