FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
27.10.2014

Fachgespräch zur Erklärung der Rechte von KleinbäuerInnen


© FIAN Deutschland

Am 23. September 2014 hatte FIAN gemeinsam mit Brot für die Welt, der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen und dem Deutschen Institut für Menschenrechte zu einem Fachgespräch zur Erklärung der Rechte von KleinbäuerInnen und anderen Menschen, die in ländlichen Regionen arbeiten, eingeladen. Diese Erklärung wird momentan im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen erarbeitet. Einen ersten Entwurf hatte die Internationale Organisation der KleinbäuerInnen, La Via Campesina, bereits 2008 vorgelegt. Der Entwurf des Beratenden Ausschuss des UN-Menschenrechtsrats aus dem Jahr 2012 basierte darauf.
Das Fachgespräch war ein Beitrag zu den informellen Konsultationen, die zur Erarbeitung des zweiten Entwurfs der Erklärung durchgeführt werden sollen. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Diskussion.