FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
26.03.2015

Neues Factsheet zu den Rechten von KleinbäuerInnen

Auf dem Weg zu einer Erklärung für die Rechte von KleinbäuerInnen


Gerade diejenigen, die einen Großteil der weltweiten Lebensmittel produzieren, leiden am meisten Hunger: KleinbäuerInnen. Grund dafür sind Diskriminierungen vielfacher Art und Weise. Gemeinsam mit La Vía Campesina, dem internationalen Verband der KleinbäuerInnen, setzt sich FIAN seit 2002 für eine internationale Erklärung für die Rechte von KleinbäuerInnen und anderen Menschen, die in ländlichen Regionen arbeiten, ein.
Im neuen Factsheet werden die Hintergründe für die Forderung nach einer internationalen Erklärung erläutert und der bisher dazu beschrittene Weg dargestellt.

Dateien:
2015-1_Erklaerung_Kleinbauernrechte_V3.pdf541 K