FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
31.03.2015

Radiosendung zum "Kaweri-Fall"

Betroffene kommen zu Wort


© FIAN

In der Radiosendung zum "Kaweri-Fall" des Kölner Bürgerfunks "alleweltonair" sprechen Betroffene, der ugandische Radio-Journalist Godfrey Ayoo und FIAN-Referentin Gertrud Falk über die Vertreibung von Tausenden Menschen zugunsten der Kaweri-Kaffeeplantage und ihre Folgen. 

Erfahren Sie hier mehr zu FIANs Arbeit zu diesem Fall und hören Sie hier die Radiosendung von "alleweltonair".

 

Die in der Sendung erwähnten Berichte finden Sie hier

Parallelbericht "Human Rights violations in the context of Kaweri Coffee Plantation in Mubende/Uganda"

Bericht des Komitees für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte "List of issues in relation to the initial report of Uganda"