FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
22.06.2015

Publikation: Landkonzentration, Landgrabbing und der Widerstand in Europa

Eine Studie über Landaneignungspozesse und Widerstandbewegungen in Europa


In Europa gelten Landfragen kaum als problembehaftet, diese Studie offenbart jedoch eine andere Realität: Viele der im Zusammenhang mit der Landfrage bestehenden Probleme existieren auch in Europa, denn die Landkonzentration aufgrund von Landgrabbing und schrumpfendem Landzugang von KleinbäuerInnen steigt auch hier stetig.

Die auf Beispiele aus Deutschland und Österreich begrenzte vorliegende deutsche Fassung des vollständigen Berichts "Land concentration, land grabbing and people’s struggle in Europe" zeigt, wie viele der tiefgreifenden sozialen, kulturellen, politischen und ökonomischen Probleme bezüglich des Landzugangs auch in Europa ein Ursprung für aufkommende Kämpfe um Land sein können.

Landkonzentration, Landgrabbing und der Widerstand in Europa, 64 S.,

kostenfreier Download (pdf) hier

Dateien:
2014_Landgrabbing_Europa_web_01.pdf850 K