FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
19.01.2016

FIAN-Mitgründer Harald Rohr verstorben

Harald Rohr

Harald Rohr

Am 14. Januar erreichte uns die traurige Nachricht, dass FIAN Mitgründer Harald Rohr, Pfarrer i.R., am 12.Januar 2016 im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Er war ein wichtiger Unterstützer und Weggefährte von FIANs Gründung bis zu seinen letzten Monaten. Von der Hilfestellung beim Aufbau von FIAN als Organisation über die Einrichtung des ersten FIAN-Büros in Herne, von politischem Rat bis zu Fürbitte-Gebeten zu FIAN-Themen hat er unsere Arbeit gestärkt und zur Verwirklichung des Rechts auf Nahrung beigetragen. Harald Rohr hat Vertrauen geschaffen und stand jahrelang für FIANs langsam wachsende Solidität. FIAN schuldet ihm viel. Wir hoffen, dass die Freude über den Weg FIANs ihm eine ausreichende Gegenleistung war. Im Juni wollten wir mit ihm gemeinsam FIANs 30jähriges Jubiläum feiern – er wird uns nun nicht nur bei dieser Gelegenheit fehlen. Der Vorstand und die Geschäftsstelle von FIAN-Deutschland wünschen seiner Familie viel Kraft und hoffen, dass es ihnen ein Trost ist, dass sein Wirken sichtbare Spuren hinterlassen hat und viele Früchte tragen wird.

Die Traueranzeige der Familie finden Sie hier: www.rohr.org/harald/