FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
25.10.2018

Jetzt zum nachhören: Unser Webinar zu "Umsiedlungen im Südpazifik als Folge des Klimawandels"

Mit Sabine Minninger, Referentin für Klimapolitik von Brot für die Welt

Pazifik Insel

Der Klimawandel zwingt bereits jetzt viele BewohnerInnen der Südpazifischen Inseln umzusiedeln. Der Anstieg des Meeresspiegels durch die Erderwärmung gefährdet ihr Leben. Küsten werden abgetragen, das Grundwasser versalzt, Kokospalmen sterben und Ackerland wird unfruchtbar. Das Meer schwemmt Häuser weg. Auf einigen Inseln siedeln Betroffene weiter ins Landesinnere. Für manche Staaten steht aber der Umzug des gesamten Staatsgebiets in andere Staaten an. Wie werden Anpassungsmaßnahmen an diese Situation und Umsiedlungen organisiert? Wie wird Sorge dafür getragen, dass Menschenrechte der Betroffenen nicht verletzt werden? Hier der Link zum Video.