FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger

Wer hilft FIAN beim Umzug?

Böden, Wände und Technik müssen komplett neu installiert werden
Böden, Wände und Technik müssen komplett neu installiert werden

Nach langer Suche haben wir endlich neue Büroräume in Köln gefunden! Unsere bisherige Geschäftsstelle wurde gekündigt, da der Vermieter das Gebäude zugunsten von Wohnbebauung abreißen möchte. Unsere neue Adresse lautet Gottesweg 104 in Köln-Sülz. Der Umzugstermin ist am 11./12. Dezember. Dank eines 15-jährigen Mietvertrags sind wir nun langfristig abgesichert.

Obwohl wir stark auf freiwillige HelferInnen und SponsorInnen setzen, kommen hohe Ausgaben auf FIAN zu. Von dem Innenausbau müssen wir ein Drittel der Kosten übernehmen. Hinzu kommen Ausgaben für den Umzug und die Neu-Einrichtung der Technik. Insgesamt rechnen wir mit Kosten von ca. 34.000 Euro.  

*** Wir freuen uns auch über tatkräftige Hilfe am Umzugstag! ***