FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
29.11.2018

Das Menschenrecht auf Nahrung: Lässt es sich gesetzlich einklagen?

Datum: 29. 11. 2018 20:00 - 22:00
Ort: Uni Tübingen,
Kupferbau Hörsaal 22,
Hölderlinstraße 5, 72074 Tübingen


Foto: Janine Escher/RLA

Vortrag und Diskussion mit Colin Gonsalves, der für das erfolgreiche Verfahren zum Recht auf Nahrung am Obersten Gerichtshof in Indien mit dem Alternativen Nobelpreis 2017 (Right Livelihood Award) ausgezeichnet wurde.


Nach einem kurzen Impulsvortrag von Colin Gonsalves folgt ein Podiumsgespräch mit ihm und Sofía Monsalve (Generalsekretärin von FIAN International) und Martin Remppis (Berater zum Recht auf Nahrung bei Brot für die Welt).

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

-- Eintritt frei --

 

Im Vorjahr haben wir Gonsalves für unser Food-First Magazin interviewt. Das Gespräch mit ihm finden Sie hier.