Cookie Consent by TermsFeed
FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
04.03.2020

Web-Seminar: Einsatz für ein Lieferkettengesetz

Nachfragen und Argumenten begegnen - Diskutieren am Infostand und mit Politiker*innen

Datum: 04. 03. 2020 18:00 - 19:00
Ort: Web-Seminar

Die Forderung nach einem Lieferkettengesetz findet eine breite Unterstützung in Zivilgesellschaft, Politik und Teilen der Wirtschaft. Aber natürlich werden auch kritische Stimmen laut – von skeptischen Nachfragen bis zu empörten Reaktionen seitens der Wirtschaftsverbände. Demokratie lebt von konstruktiven Diskussionen und kritischem Dialog. Daher freut sich die Initiative Lieferkettengesetz über alle Engagierten, die bei Infoständen und Straßenaktionen, auf Veranstaltungen und in Gesprächen mit Politiker*innen das Anliegen eines Lieferkettengesetzes mit guten Argumenten vertreten und in Austausch auch mit kritischen Stimmen bringen.
Im Web-Seminar werden zentrale Gegenargumente und Strategien unter die Lupe genommen. Aktive der Initiative Lieferkettengesetz erhalten Tipps für Diskussionen im Umfeld ihres Engagements und haben die Möglichkeit, Fragen und Argumente, die ihnen begegnen, ins Webinar einzubringen.
Die Referentinnen sind Autorinnen des Argumentationsleitfadens für Aktive der Initiative Lieferkettengesetz.

Referentinnen: Julia Otten (Germanwatch) und Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND e.V.)
Moderation: Gertrud Falk (FIAN Deutschland)
Termin: 04. März 2020, 18-19 Uhr

Bitte melden Sie sich hier an:

https://attendee.gotowebinar.com/register/902743432374773004