Cookie Consent by TermsFeed
FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
22.06.2020

Das Menschenrecht auf Sanitärversorgung

60% der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu angemessener Sanitärversorgung. Die Corona-Pandemie hat nochmals verdeutlicht, dass dies auch im Globalen Norden ein Problem darstellt, insbesondere für marginalisierte Gruppen wie Geflüchtete in Massenunterkünften oder von Wohnungslosigkeit Betroffene.

Datum: 22. 06. 2020 17:00 - 18:00
Ort: Web-Seminar
Das Menschenrecht auf Sanitärversorgung

Die UN-Vollversammlung hat 2010 das Recht auf Sanitärversorgung im Windschatten des Rechts auf Wasser mit anerkannt und seit 2015 als eigenständiges Menschenrecht bezeichnet. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der ersten UN-Resolution, die Wasser und Sanitärversorgung als ein Menschenrecht anerkannte, widmet sich dieses Online-Seminar explizit dem noch wenig beleuchteten Recht auf Sanitärversorgung. Es gibt dazu einen ersten Einblick in die rechtlichen Grundlagen, Inhalt und Bedeutung des Rechts auf Sanitärversorgung. Let’s talk about shit!
 
Referentin: Lê Phan-Warnke, Deutsches Institut für Menschenrechte


Moderation: Gertrud Falk , FIAN Deutschland

Link zur Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/6659906162751271694