Cookie Consent by TermsFeed
FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger
17.05.2021

#StopptUnFaireKredite: Übergabe der Petition an die Bundesregierung

Mit einer millionenschweren Kreditgarantie für eine Bauxitmine in Guinea trägt die Bundesregierung zu Landraub, Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen bei. Auf Kosten der lokalen Bevölkerung wird der deutsche Rohstoffhunger gestillt.

Datum: 17. 05. 2021 09:00
Ort: Bundeswirtschaftsministerium (Invalidenstraße 48, 10115 Berlin)


Vor gut einem halben Jahr haben wir unsere Kampagne „Garantiert ungerecht - Vertreibung mit deutscher Unterstützung“ gestartet. In einer Petition haben wir die Bundesregierung damals aufgefordert, bei Kreditgarantien dafür Sorge zu tragen, dass elementare Menschenrechts- und Umweltstandards eingehalten und Unternehmen zur Rechenschaft gezogen werden. Am Montag, den 17.5.2021 treffen wir uns - coronakonform - ab 9 Uhr vor dem Bundeswirtschaftsministerium um unseren Forderungen lautstark Gehör zu verschaffen.


Inzwischen haben über 92.000 Menschen unsere Petition unterzeichnet.

Bis Montag können Sie noch Mitunterzeichner*innen werden!