FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger

Arbeitskreis Agrar

Im Arbeitskreis Agrar beschäftigen wir uns mit den Themen Land- und Agrarpolitik, Agrarinvestitionen, kleinbäuerliche Landwirtschaft und den Rechten von Kleinbauern und Kleinbäuerinnen.

Was wir tun
Wir diskutieren und entwickeln politische Positionen, erstellen Flyer und Fact Sheets, halten Vorträge und unterstützen die Geschäftsstelle bei Recherchen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen und Aktionen. Der Arbeitskreis dient außerdem dem internen Informationsaustausch und der Weiterbildung.

Woran wir arbeiten
Die einzelnen Arbeitsschwerpunkte richten sich nach aktueller Relevanz, FIANs strategischen Themen und danach, was den Aktiven im Bereich Agrar besonders am Herzen liegt.
In den letzten Jahren hat der Arbeitskreis unter anderem zu diesen Themen gearbeitet:
Landgrabbing und Rolle von Pensionsfonds bei Agrarinvestitionen
• die Problematik von Patenten auf Saatgut
Hunger und Welternährung
• KleinbäuerInnen, siehe dazu das Webinar „ZukunftsbäuerInnen“

In den nächsten beiden Jahren wird FIAN verstärkt zum Thema Klimagerechtigkeit arbeiten. Auch hier wird der Arbeitskreis mitwirken, die Gefährdung der Menschenrechte durch den Klimawandel aufzuzeigen und die menschenrechtliche Ausrichtung der Klimapolitik einzufordern.

Neugierig geworden?
Im Arbeitskreis Agrar arbeiten FIAN-Mitglieder und thematisch interessierte Aktive überregional zusammen. Die Arbeit wird per Telefonkonferenzen, E-Mails und ein bis zwei jährlichen Treffen organisiert. Neue InteressentInnen sind jederzeit herzlich willkommen!

Kontakt: Sini Bodemer