Hunger Landgrabbing Landwirtschaft Menschenrechte Recht auf Nahrung
20.05.2022

Pressemitteilung: Welternährung – Fehler der letzten Krise nicht wiederholen

Menschenrechtsorganisation FIAN kritisiert Initiative von G7 und Weltbank zu Ernährungssicherung Auf dem gestrigen Treffen der G7 Entwicklungsminister:innen in Berlin wurde…

Kaweri
19.05.2022

„CHAT mit Uganda“: Der Kaweri Fall und SDG16

Vor über 20 Jahren wurden Tausende von Familien in Mubende von ihrem Land vertrieben, um den Weg frei zu machen…

Klimagerechtigkeit
17.05.2022

Vortrag: „Klimagerechtigkeit und Menschenrecht auf Nahrung“ im Rahmen der Ökosozialen Hochschultage Magdeburg

Der Klimawandel ist eine schwere und langfristige Bedrohung für die Ernährungssicherheit und das Recht auf Nahrung von großen Teilen der…

ETOs lieferketten
04.05.2022

Aufzeichnung vom Webseminar: Ausbeutung in der Textilbranche – Was wir für das EU-Lieferkettengesetz lernen können

Hungerlöhne, Drohungen, Gesundheitsgefahren und sexuelle Belästigungen am Arbeitsplatz: Bei der Produktion unserer Kleidung sind Menschenrechtsverstöße bitterer Alltag. Ausbeuterische Arbeitsbedingungen gibt…

ETOs Klimagerechtigkeit Landwirtschaft lieferketten Rohstoffabbau
04.05.2022

Indigene Kämpfe für Klimagerechtigkeit und Menschenrechte – Aktivistinnen aus Brasilien berichten

Agrarkonzerne verdrängen indigene Gruppen aus ihren Lebensräumen in Brasilien. Geschützt vom Staat holzt die Agroindustrie Wälder ab, legen Plantagen an,…

Kambodscha Menschenrechte
03.05.2022

Kambodscha: Beschwerde bei Ombudsstelle der Weltbank-Tochter IFC wegen Menschenrechtsverletzungen im Mikrofinanzsektor

Gemeinsame Pressemitteilung vom 03. Mai 2022 Die Ombudsstelle der International Finance Corporation (IFC), ein Mitglied der Weltbank-Gruppe, hat eine Beschwerde…

Existenzsichernde Löhne Hunger Klimagerechtigkeit lieferketten Menschenrechte Rohstoffabbau
25.04.2022

EU-Lieferkettengesetz

Jetzt Online-Petition unterschreiben!
ETOs Klimagerechtigkeit lieferketten Menschenrechte Rohstoffabbau
20.04.2022

Pressemitteilung: Neun Jahre Rana Plaza – Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert europaweites Lieferkettengesetz

Berlin, 20.04.2022. Die Europäische Union muss Unternehmen in allen EU-Ländern dazu verpflichten, Menschenrechte und Umwelt in ihren Lieferketten zu schützen.…

Kleinbauernrechte Landwirtschaft Recht auf Nahrung
17.04.2022

Tag des bäuerlichen Widerstands: Strukturelle Hungerbekämpfung braucht Menschenrechte / „Deutschland muss UNDROP umsetzen“

Unter dem Motto „Frieden säen, Krieg beenden – Hunger, Biodiversitäts- und Klimakrise solidarisch beenden“ appellierten am 12. April verschiedene bäuerliche,…

13.04.2022

FIAN-Jahresbericht 2021 erschienen

Die Menschenrechtsorganisation FIAN hat ihren Jahresbericht 2021 veröffentlicht. Der Bericht beschreibt die wichtigsten Aktivitäten im Vorjahr und gibt einen Überblick…