FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger

Termine

20.03.2019

Vortrag: Klimagerechtigkeit

Die Mittwochswerkstatt Zukunft gestalten des Fördervereins Solarenergie Deutschland e.V. hat die FIAN-Referentin Gertrud Falk zu einem Vortrag zur Klimagerechtigkeit eingeladen. Der Klimawandel hat schon jetzt gravierende Auswirkungen auf die Landwirtschaft und bedroht die Ernährungssicherung armer Bevölkerungsgruppen. Betroffen sind vor allem tropischen Länder, die am wenigsten zum Klimawandel beitragen. Industriestaaten sind als wesentliche Verursacher besonders in der Pflicht, ihre Emissionen zu senken und die Betroffenen zu unterstützen. Während Klimaschutz für die Verwirklichung vieler Menschenrechte unerlässlich ist, führen jedoch auch konkrete Klimaschutzmaßnahmen immer wieder zu Menschenrechtsverletzungen. Klimaschutz, Welternährung und Menschenrechtswahrung stehen in einem komplexen Spannungsfeld zueinander. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. [mehr]

22.03.2019

Fachtag: Deutschlands soziale Pflichten

Wie weiter mit den Empfehlungen des UN-Sozialausschusses?[mehr]

26.03.2019

Brasilien-ein Reisebericht

Informationen über den aktuellen Stand des Partnerschaftsprojekts, der Schule in Macacao im Nordosten Brasiliens, erhalten Sie von Mitgliedern Eine Welt Reifferscheid.[mehr]

27.03.2019

Patente auf Pflanzen und Tiere stoppen!

Aufruf zur Demo am Europäischen Patentamt in München [mehr]

24.04.2019

Webinar: Klimagerechtigkeit |Saúl Huaraz gegen RWE

Weitere Informationen sind bald hier verfügbar. >> Anmeldung zum Webinar[mehr]

03.05.2019

FIAN Mitgliederversammlung 2019

03.-05.- Mai 2019[mehr]

07.05.2019

Vortrag: Weltweit Hunger bekämpfen: Rechte von Kleinbäuer*innen stärken

Aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums der Initiative Eine Welt e.V. Göppingen und des Weltladen Göppingen haben diese FIAN-Referentin Gertrud Falk zum Vortrag an die VHS Göppingen eingeladen. Weitere Infos finden sie >>hier.[mehr]

10.05.2019

Keine Hilfe ohne Rendite? Einblicke in die Finanzialisierung der Entwicklungszusammenarbeit

Vortrag von Roman Herre bei der Tagung "Entwicklungszusammenarbeit - Engagement & Verantwortung der Zivilgesellschaft" in Weingarten[mehr]

20.05.2019

Webinar. Verfassungsbeschwerde wegen unzureichender deutscher Klimaschutzpolitik

Der SFV hat Ende November 2018 gemeinsam mit dem BUND und 11 Einzelklägern eine Verfassungsbeschwerde wegen unzureichender deutscher Klimaschutzanstrengungen auf den Weg gebracht. Das Webinar soll Hintergründe der Verfassungsbeschwerde erläutern, über Aktionen informieren und eine zum Unterstützen anregen.[mehr]