FIAN Deutschland bieten Ihnen qualifizierte Vorträge, Workshops und (Web-)Seminare  an. Diese reichen thematisch von der Einführung in das Recht auf Nahrung oder in unser Jahresthema bis hin zu Landgrabbing und Diskriminierungen von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern. Die Veranstaltungen werden von Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle oder ausgebildeten Multiplikator*innen durchgeführt. Alle unsere Online-Veranstaltungen sind nachträglich auf unserem Youtube-Kanal einsehbar.

Bei Interesse treten Sie bitte mit unserer Geschäftsstelle in Kontakt oder setzen Sie sich direkt mit den nachstehenden Referent*innen aus Ihrer Region in Verbindung.

Referent*innen für ihre Veranstaltung

Sie möchten gerne selbst für FIAN als Multiplikator*in aktiv werden? Wir bieten regelmäßig Ausbildungen für Multiplikator*innen an, aktuelle Ausschreibungen finden Sie in unserem Terminkalender.

Anika Mahla

Schwerpunkte: Ernährungssicherung & -souveränität, Ursachen von Hunger, Klimawandel, Feminisierung von Armut & Hunger

Region: Rheinland, Berlin, Potsdam, Leipzig, Dresden, Erfurt, Greifswald, Hamburg, München

Kontakt: anika.mahla@gmx.net

Hannah Pilgrim

Schwerpunkte: UN-Leitlinien für Wirtschaft und Menschenrechte, Lieferkettengesetz, Einführung in das Recht auf Nahrung, Auswirkungen von Bergbau und Landgrabbing auf das Recht auf Nahrung, menschenrechtliche Bedeutung des Zugangs zu Saatgut

Region: Berlin, NRW, Hessen

Kontakt: hannah.pilgrim@power-shift.de

Liselotte Heinz

Schwerpunkte: Recht auf Nahrung, Ernährungssicherung und -souveränität, Menschenrechte und Klimawandel, Landgrabbing und Landrechte

Region: NRW

Kontakt: lieselotteheinz@freenet.de

Diana Dreßler

Schwerpunkte: Recht auf Nahrung (und dessen Einklagbarkeit), Einführung in die Menschenrechte (v.a. wsk-Rechte), Globalisierung und Hunger, Regionaler Schwerpunkt: Lateinamerika

Region:Umkreis von 25 km um Gießen (Mittelhessen)

Kontakt: ddressler@freenet.de

Judith Busch

Schwerpunkte: Menschenrecht auf Nahrung, Einführung in den Sozialpakt, Saatgut, Landgrabbing, Klimawandel

Region: keine Einschränkung

Kontakt: judith_busch@yahoo.de

Charlotte Dreger

Schwerpunkte: Das Menschenrecht auf Nahrung, Menschenrechtliche Bedeutung des Zugangs zu Saatgut, Internationale Saatgut-Abkommen und ihre Auswirkungen auf kleinbäuerliche Landwirtschaft, Privatisierung staatlicher Entwicklungsprojekte zur Hungerbekämpfung,Landgrabbing, Einführung in die Arbeit von FIAN

Region: Baden-Württemberg

KontaktCharlotteDreger@web.de

Heiko Hansen

Schwerpunkte: Einführung zum Recht auf Nahrung, Ursachen des Hungers und Ernährungssouveränität, Menschenrechte und Entwicklung, Geschlechterverhältnisse und Hunger

Region: Hamburg und Umgebung, u. U. auch bundesweit

Kontakt: heiko.hansen@mailbox.org