Kleinbauernrechte Landgrabbing Recht auf Nahrung Recht auf Wasser
17.04.2024

Internationaler Tag des kleinbäuerlichen Widerstands/Tag der Landlosen

Heute solidarisieren sich weltweit Menschen mit den lokalen und globalen Kämpfen von La Via Campesina, einer weltweit organisierten Bewegung der…

Erfolg Kambodscha Kleinbauernrechte Mikrokredite
19.03.2024

Große gemeinsame Basis und Verpflichtung zu weiteren Schritten im NKS-Dialog über Mikrofinanzkredite in Kambodscha

Gemeinsame Erklärung Vom 13. bis 15. März 2024 trafen sich Vertreter*innen des Social Impact Investors Oikocredit, der Ecumenical Development Cooperative…

Ecuador Kleinbauernrechte Landgrabbing Menschenrechte
14.03.2024

Eilaktion unterstützen: Feuchtgebiete in Ecuador retten!

Jetzt Briefaktion unterstützen! Las Garzas ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete von Ecuador. Es befindet sich in der Provinz Los Ríos…

Geschlechtergerechtigkeit Kleinbauernrechte Menschenrechte Recht auf Nahrung
14.02.2024

Artikel zur Analyse der Ergebnisse der Internationalen Agrarminister*innenkonfernz veröffentlicht

Diese Meldung ist eine Zusammenfassung eines Artikels, der am 13.02.2024 im Journal „Rural 21 – The International Journal for Rural…

Agrarökologie Erfolg Hunger Kleinbauernrechte Landwirtschaft Recht auf Nahrung
31.01.2024

FIAN und Partner übergeben Protestnote an Minister Özdemir und Internationale Agrarminister:innenkonferenz

Vom 17. bis zum 20. Januar 2024 fand in Berlin das 16. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) zu…

Indien Kleinbauernrechte Landgrabbing Landraub Landwirtschaft Menschenrechte
04.10.2023

Digitale Landwirtschaft: Eine neue Grenze für digitale Rechte

Rahmenbedingungen für eine Menschenrechtsbasierte Governance sind essentiell, um Daten getriebene Ausbeutung zu verhindern und bestehende Ungleichheiten in Nahrungsmittelsystemen zu begrenzen.…

Guinea Kaffee Kaweri Kleinbauernrechte Landgrabbing Lokalgruppe Köln Menschenrechte kennen keine Grenzen Recht auf Nahrung
24.08.2023

Menschenrechte im Kaffeehandel? Eine Veranstaltung mit Peter Kayiira

4.000 vertriebene Kleinbäuer:innen in Uganda fordern seit 22 Jahren Wiedergutmachung nach ihrer Vertreibung für den Bau der Kaffeeplantage einer Tochterfirma…

ETOs Existenzsichernde Löhne Geschlechtergerechtigkeit Kleinbauernrechte lieferketten Menschenrechte kennen keine Grenzen
03.08.2023

Vortrag: Menschenrechte in Wertschöpfungsketten – Lieferkettengesetz

Im Zuge der Globalisierung werden Wertschöpfungsketten immer komplexer. Komponenten für Produkte kommen oft aus verschiedenen Ländern oder werden in mehreren…

Kleinbauernrechte Klimagerechtigkeit Menschenrechte Recht auf Nahrung
28.07.2023

Um die globale Ernährungskrise zu überwinden, brauchen wir einen echten Wandel der Ernährungssysteme für die Menschen und den Planeten

  Erklärung der People’s Autonomous Response zum UN Food Systems Summit+2 (UNFSS+2) Der UN-Gipfel zu Ernährungssystemen wird industrielle, konzerngesteuerte Ernährungssysteme…

Finanzsektor Kambodscha Kleinbauernrechte Landraub Menschenrechte kennen keine Grenzen Mikrokredite
06.07.2023

Landverlust in Kambodscha – Gewinne in Deutschland

In Kambodscha haben Millionen Menschen einen Mikrokredit aufgenommen. Viele Betroffene sind überschuldet und von Landverlust bedroht. Hiervon profitieren auch deutsche…