Indien Kleinbauernrechte Landgrabbing Landraub Landwirtschaft Menschenrechte
04.10.2023

Digitale Landwirtschaft: Eine neue Grenze für digitale Rechte

Rahmenbedingungen für eine Menschenrechtsbasierte Governance sind essentiell, um Daten getriebene Ausbeutung zu verhindern und bestehende Ungleichheiten in Nahrungsmittelsystemen zu begrenzen.…

Guinea Kaffee Kaweri Kleinbauernrechte Landgrabbing Lokalgruppe Köln Menschenrechte kennen keine Grenzen Recht auf Nahrung
24.08.2023

Menschenrechte im Kaffeehandel? Eine Veranstaltung mit Peter Kayiira

4.000 vertriebene Kleinbäuer:innen in Uganda fordern seit 22 Jahren Wiedergutmachung nach ihrer Vertreibung für den Bau der Kaffeeplantage einer Tochterfirma…

ETOs Existenzsichernde Löhne Geschlechtergerechtigkeit Kleinbauernrechte lieferketten Menschenrechte kennen keine Grenzen
03.08.2023

Vortrag: Menschenrechte in Wertschöpfungsketten – Lieferkettengesetz

Im Zuge der Globalisierung werden Wertschöpfungsketten immer komplexer. Komponenten für Produkte kommen oft aus verschiedenen Ländern oder werden in mehreren…

Kleinbauernrechte Klimagerechtigkeit Menschenrechte Recht auf Nahrung
28.07.2023

Um die globale Ernährungskrise zu überwinden, brauchen wir einen echten Wandel der Ernährungssysteme für die Menschen und den Planeten

  Erklärung der People’s Autonomous Response zum UN Food Systems Summit+2 (UNFSS+2) Der UN-Gipfel zu Ernährungssystemen wird industrielle, konzerngesteuerte Ernährungssysteme…

Finanzsektor Kambodscha Kleinbauernrechte Landraub Menschenrechte kennen keine Grenzen Mikrokredite
06.07.2023

Landverlust in Kambodscha – Gewinne in Deutschland

In Kambodscha haben Millionen Menschen einen Mikrokredit aufgenommen. Viele Betroffene sind überschuldet und von Landverlust bedroht. Hiervon profitieren auch deutsche…

Guatemala Honduras Kleinbauernrechte Klimagerechtigkeit
14.06.2023

Tagung: Zentralamerika im Fokus – Einsatz für Umwelt, Demokratie und Menschenrechte und die Rolle Deutschlands

Tagung des Runden Tisches Zentralamerika In Zentralamerika wurden in den vergangenen Jahren auf besorgniserregende Weise demokratische Institutionen geschwächt. Die schwachen…

Kambodscha Kleinbauernrechte Menschenrechte Protest
25.05.2023

Pressemitteilung – Kambodscha: Präsident des Bauernverbands und Landrechtsaktivisten wegen Verschwörung angeklagt

Drei kambodschanische Menschenrechtsverteidiger wurden Anfang vergangener Woche festgenommen und wegen angeblicher Verschwörung gegen den Staat angeklagt. Ihnen drohen bis zu…

Bajo Aguan/Honduras Brasilien Ecuador Guatemala Honduras Hunger Kleinbauernrechte Landgrabbing Landwirtschaft Menschenrechte kennen keine Grenzen Recht auf Nahrung Rohstoffabbau
18.04.2023

Food First. Ernährungssicherheit und Landwirtschaft in Lateinamerika

Mehr Informationen zum Programm Lunchtalk – 12.00 Uhr / Campuspavillon auf der Bundesgartenschau, Spinelli-Gelände Vortrag und Diskussion 18.00/ Bildungszentrum Sanctclara…

Kleinbauernrechte Landwirtschaft Recht auf Nahrung
17.04.2023

TRANSFORMATION DES ERNÄHRUNGSSYSTEMS MIT AGRARÖKOLOGIE – WIE KANN DAS GELINGEN?

Die Zahl der hungernden Menschen steigt und ist mit rund 830 Millionen so hoch wie lange nicht. Infolge des Klimawandels…

Kleinbauernrechte Landwirtschaft Menschenrechte Recht auf Nahrung Recht auf Wasser Saatgut
17.04.2023

Pressemitteilung: Tag des bäuerlichen Widerstandes

Gemeinsamer Protest gegen das EU-Mercosur-Abkommen vor dem Bundeswirtschaftsministerium Bäuerlicher Widerstand für einen solidarischen und auf Menschenrechten basierenden Welthandel Anlässlich des…