Geschlechtergerechtigkeit: Recht auf Nahrung auch für Frauen!

Der Anteil der Frauen an den Hungernden ist weltweit überdurchschnittlich hoch. Grund dafür sind mehrfache soziale, politische und gesetzliche Diskriminierungen auf der Grundlage sozialer Rollenzuschreibungen (Gender).

So produzieren Frauen in Afrika, Asien und Lateinamerika zwar zwischen 60 und 80 Prozent der Grundnahrungsmittel und sind zuständig für deren Verarbeitung und Lagerung. Den Zugang zu den nötigen Ressourcen wie Land, Wasser, Saatgut und Krediten erhalten sie jedoch häufig nur über ihre männlichen Verwandten.

Nur fünf Prozent der Beratungen zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktion richten sich an Frauen. Frauen in Entwicklungsländern leisten zwar den größten Teil der Arbeit in der Landwirtschaft, arbeiten aber überwiegend zu schlechteren Bedingungen und niedrigeren Löhnen als Männer.

Zwar ist Geschlechtergerechtigkeit ein anerkannter Bestandteil des Völkerrechts. Doch Frauenrechte und das Recht auf Nahrung sind in zwei verschiedenen Pakten garantiert: der Konvention über die Abschaffung jeglicher Diskriminierung der Frau sowie dem Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte.

Diese Trennung hat dazu beigetragen, dass Programme zur Ernährungssicherung und zum Recht auf angemessene Nahrung Frauen unzureichend berücksichtigen.

FIAN schließt diese strukturelle Lücke durch Gender-Mainstreaming und das Hervorheben der Interessen von Frauen, deren Recht auf angemessene Nahrung verletzt wurde. Das Recht auf angemessene Nahrung muss für Mädchen und Frauen gleichermaßen gelten wie für Jungen und Männer.

Meldungen zum Thema Geschlechtergerechtigkeit

23 Treffer:
Geschlechtergerechtigkeit Kleinbauernrechte Klimawandel Landgrabbing Landwirtschaft Recht auf Nahrung Recht auf Wasser
29.06.2021

Die Rolle von Frauen für die Ernährungssouveränität

Veranstaltungsreihe Ernährungssouveränität – Vortrag mit Gertrud Falk (FIAN Deutschland e.V.) Frauen ernähren ihre Familien. In vielen Ländern hüten und vermehren…

Geschlechtergerechtigkeit Kleinbauernrechte Klimagerechtigkeit Menschenrechte Recht auf Nahrung Recht auf Wasser
26.05.2021

FIAN-Referentin bei Anhörung im Bundestag

Öffentliche Anhörung zu Menschenrechten und Klimakrise Der Klimawandel gefährdet Gesundheit und Leben von Menschen. Er stellt aber auch ihren menschenrechtlich…

Geschlechtergerechtigkeit Kriminalisierung Menschenrechte
21.05.2021

Stellungnahme: Militärische Antwort auf soziale Proteste in Kolumbien

Ein großer Schritt weg vom Frieden Seit dem Generalstreik am 28. April halten in Kolumbien soziale Proteste unterschiedlicher gesellschaftlicher Sektoren…

Geschlechtergerechtigkeit Hunger Landwirtschaft Menschenrechte Recht auf Nahrung Recht auf Wasser
17.05.2021

Die Rolle von Frauen in der Ernährungssouveränität

Frauen ernähren ihre Familien. In vielen Ländern hüten und vermehren sie das Saatgut, bauen sie die Nahrungsmittel an und bereiten…

Geschlechtergerechtigkeit
04.03.2021

Lieferkettengesetz: Großer Nachbesserungsbedarf bei Geschlechtergerechtigkeit

Pressemitteilung: Anlässlich des internationalen Frauen*tags weisen das Global Policy Forum, FIAN Deutschland, Women Engage for a Common Future, die Aktionsgemeinschaft…

Geschlechtergerechtigkeit Menschenrechte
14.07.2020

Pressemitteilung: Nichtregierungsorganisationen fordern geschlechtergerechtes Lieferkettengesetz

Berlin/Bonn/Köln 14. Juli 2020 | Heute werden die Bundesminister Gerd Müller und Hubertus Heil die Ergebnisse der Umfrage der Bundesregierung…

Geschlechtergerechtigkeit Kambodscha Recht auf Wasser
06.07.2020

Das Menschenrecht auf Wasser – Benachteiligung von Frauen in Südostasien

Obwohl Wasser ein international und von den ASEAN-Staaten ausdrücklich anerkanntes Menschenrecht ist, haben in Ost- und Südostasien rund 160 Millionen…

Geschlechtergerechtigkeit Kleinbauernrechte Landwirtschaft
14.01.2020

Bundesregierung muss für nachhaltige und sozial gerechte Digitalisierung in der globalen Landwirtschaft eintreten

Zivilgesellschaftliche Organisationen stellen Positionspapier vor. Anlässlich des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) vröffentlichen heute 22 zivilgesellschaftliche Organisationen ein gemeinsames…

Geschlechtergerechtigkeit Nepal
25.11.2019

Welttag gegen Gewalt an Frauen

Zum heutigen „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ veröffentlicht FIAN Deutschland einen Artikel zur Situation in Nepal: viele nepalesische Frauen…

Geschlechtergerechtigkeit Hunger Recht auf Nahrung
15.10.2019

Welternährungstag: Diskriminierung von Frauen bremst Überwindung des Hungers

Brot für die Welt und FIAN legen Bericht zum Recht auf Nahrung vor Berlin/Köln, 15. Oktober 2019. Die Zahl der…