Fallbegleitende Arbeit in Ecuador

Seit einigen Jahren begleitet und unterstützt FIAN Deutschland zusammen mit FIAN International und anderen Sektionen die Arbeit von FIAN Ecuador. Diese setzt sich zum Ziel, die Menschenrechte von Indigenen und KleinbäuerInnen zu schützen, den Hunger zu bekämpfen und einen allgemeinen Zugang zu Nahrung zu ermöglichen.

Unsere Tätigkeit besteht vor allem in der Unterstützung der Kimsacocha-Gemeinschaft im Kampf gegen den Bergbau und der Bauerngemeinschaft ASOMAC im Kampf um ihr Land durch Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying. Übergeordnete Ziele sind der Erhalt von Umwelt und Ernährungssouveränität.

Darüber hinaus beobachten wir aktiv die ecuadorianische Regierung hinsichtlich ihrer Kriminalisierung von sozialen Protesten und von Umwelt- und MenschenrechtsverteidigerInnen. Diesbezüglich fordern wir die deutsche Regierung auf, die Umsetzung die EU Leitlinien zum Schutz von MenschenrechtsverteidigerInnen bei Gesprächen mit der ecuadorianischen Regierung einzufordern.

Video zu Kimsacocha (Deutsche Untertitel in den Einstellungen):

Video zu ASOMAC:

So können Sie das Recht auf Nahrung stärken:

Meldungen zum Thema Ecuador

24 Treffer:
Ecuador konflikt
13.05.2024

Ecuador – Verflechtungen einer Krise. Andere Perspektiven auf den bewaffneten Konflikt in Ecuador

Im letzten Teil unserer Veranstaltungsreihe schließen wir an die Filmvorführung von „El Pescador“ an und beschäftigen uns in einem Podiumsgespräch…

Ecuador gewalt
13.05.2024

Narcokultur in Ecuador – Filmvorführung „El Pescador“ und Diskussion

Ecuador galt lange Zeit als „Insel des Friedens“ in Lateinamerika. Die Kriminalität war vergleichsweise niedrig und es gab keine gewalttätigen…

Brasilien Ecuador Kolumbien Menschenrechte
08.05.2024

Lateinamerika, was geht? – Widerständige Perspektiven aus Ecuador, Brasilien und Kolumbien

In unsere Veranstaltungsreihe „Lateinamerika, was geht?“ möchten wir an vier Terminen verschiedene widerständige Bewegungen, Personen und Perspektiven aus Lateinamerika kennen…

Ecuador Kleinbauernrechte Landgrabbing Menschenrechte
14.03.2024

Eilaktion unterstützen: Feuchtgebiete in Ecuador retten!

Jetzt Briefaktion unterstützen! Las Garzas ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete von Ecuador. Es befindet sich in der Provinz Los Ríos…

Ecuador Gerechtigkeit Lateinamerika Natur Recht auf Land Recht auf Wasser
26.09.2023

Pluriversum: Stimmen aus aller Welt – Diskurse für eine gerechte Zukunft

Ticktes gibt es im Vorverkauf         15,00 € (7,50 € erm.) & an der Abendkasse       …

Bajo Aguan/Honduras Brasilien Ecuador Guatemala Honduras Hunger Kleinbauernrechte Landgrabbing Landwirtschaft Menschenrechte kennen keine Grenzen Recht auf Nahrung Rohstoffabbau
18.04.2023

Food First. Ernährungssicherheit und Landwirtschaft in Lateinamerika

Mehr Informationen zum Programm Lunchtalk – 12.00 Uhr / Campuspavillon auf der Bundesgartenschau, Spinelli-Gelände Vortrag und Diskussion 18.00/ Bildungszentrum Sanctclara…

Bajo Aguan/Honduras Ecuador Geschlechtergerechtigkeit Landwirtschaft Recht auf Wasser
22.11.2021

Aufzeichnung Web-Seminar: Kampf der Frauen um Wasser in Lateinamerika

Die Referentin Regine Kretschmer (MISEREOR) zeichnet in ihrem Vortrag nach, wie Frauen in Lateinamerika in den letzten Jahren zu zentralen…

Ecuador Hunger Menschenrechte Recht auf Nahrung
11.11.2021

Neue Radio-Sendung der Lokalgruppe München: „35 Jahre Einsatz für das Recht auf Nahrung – Ein Anlass zur Würdigung“

Gerne weisen wir Sie auf die neue Radio-Sendung der Lokalgruppe München hin. Das Thema lautet diesmal: „35 Jahre Einsatz für…

Ecuador Kleinbauernrechte Landgrabbing Recht auf Nahrung Rohstoffabbau
11.11.2021

„Die Welt im Zenit “ – Indigener Widerstand: ein unerlässlicher Dialog

Die Menschenrechtsaktivistin Patricia Gualinga vom Volk der Kichwa aus Ecuador berichtet von den Erfahrungen aus ihrer Heimat Sarayaku, vom Kampf…

Ecuador
07.10.2021

ASOMAC-Vertreibung: FIAN fordert ecuadorianische Regierung zur Einhaltung menschenrechtlicher Pflichten auf

FIAN Deutschland hat das ecuadorianische Landwirtschaftsministerium heute aufgefordert, im Einklang mit Verfassung und geltendem Völkerrecht die Menschenrechte der Familien in…