Begleitend zum Planspiel hat FIAN weitere, kürzere Methoden entwickelt, die sich auch digital anwenden lassen. Hierbei geht es insbesondere um die Dimensionen Zugang versus Verfügbarkeit von Wasser und die Rolle des Staates. Die Teilnehmenden sind eingeladen sich in Menschen hineinzuversetzen, deren Zugang zu Trinkwasser sehr unterschiedlich ist. Strukturelle Unterschiede und die Bedeutung der politischen Rahmenbedingungen werden deutlich. Gemeinsam werden die verschiedenen Dimensionen des Menschenrechts erarbeitet.

>>Weitere Infos und Materialien folgen