FIAN Deutschland
FIAN DeutschlandMit Menschenrechten gegen den Hunger

 

 

Aktuelles

Thema
381 Treffer:
16.11.2018
landraub

Dokumentarfilm „Landhunger in Sambia“ jetzt auch in englischer Sprache

FIAN Sambia und FIAN Deutschland haben mehrere Recherchereisen unternommen, um Fälle von Menschenrechtsverletzungen und Landraub zu dokumentieren. Untersucht wurde auch ein neuerer Fall von Landgrabbing, an dem der von der deutschen Entwicklungsbank DEG finanzierte Agrarkonzern Zambeef beteiligt ist. Ursache dieser Entwicklung sind die Renditeaussichten von Landkäufen und -spekulationen. Denn nach der Wirtschaftskrise 2007/08 explodierte die Nachfrage nach Agrarflächen als sicherer Anlage von Finanzinstituten....

08.11.2018
landgrabbing

Öffentliche Anhörung im Finanzausschuss des deutschen Bundestages

Thema war die Umsetzung der EU-Richtlinie über den Handlungsspielraum von betrieblichen Altervorsorgeeinrichtungen Am Mittwoch, den 7. November 2018 um 13 Uhr, wurde im Finanzausschuss des deutschen Bundestages den Gesetzentwurf zur Umsetzung der Richtlinie EU 2016/2341 über die Tätigkeiten und Beaufsichtigung von Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung bei einer öffentlichen Anhörung diskutiert. FIAN Deutschland, als eingeladener Sachverständiger bei der Anhörung, hat die Mitglieder des Finanzausschusses...

07.11.2018
Saatgut

Baysantos „Patent auf geköpften Brokkoli“ widerrufen

Erfolg für Bündnis gegen Patente auf Saatgut 7.11.2018 / Das Europäische Patentamt (EPA) hat das Patent EP1597965 auf herkömmlich gezüchteten Brokkoli widerrufen, der etwas höher wächst und deswegen leichter geerntet werden kann. Das Patent wurde dem US-Konzern Monsanto 2013 erteilt, der inzwischen von Bayer aufgekauft wurde. Der Widerruf folgt einem Einspruch, der 2014 von einem breiten Bündnis eingelegt worden war. Das EPA begründet seine Entscheidung mit veränderten Regeln zur Prüfung von Patenten, die 2017...

05.11.2018

Köln: Protestaktion vor der DEG

Am Montag, den 5. November, findet am Eingang der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) eine öffentliche Protestaktion statt. Es besteht die Möglichkeit, Interviews mit einem Vertreter aus dem Kongo und den Unterstützer-Organisationen FIAN Deutschland und Urgewald zu führen.Thema: Anhaltende Landkonflikte in der Demokratischen Republik Kongo bei über 100.000 Hektar Land der durch die KfW-Tochter DEG mitfinanzierten Palmölplantagen des Unternehmens Feronia.Anlass: Übergabe einer formalen...

05.11.2018
menschenrechte70 AEMR

FIAN-Serie "70 Jahre Menschenrechte": Beitrag von Dr. Sebastian Eickenjäger

Die Verwirklichung globaler sozialer Menschenrechte erfordert Praxis! Im neunten Beitrag unserer Artikel-Serie zum 70. Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte befasst sich Dr. Sebastian Eickenjäger mit der Einklagbarkeit wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Menschenrechte. Bei der Verwirklichung sozialer Menschenrechte geht es demnach um nicht weniger als die Realisierung globaler sozialer Gerechtigkeit. Der Autor kritisiert, dass Initiativen zur Implementierung verbindlicher...

05.11.2018
landgrabbing

Landkonflikte bei Ölpalm-Plantagen im Kongo

Betroffene reichen Beschwerde bei finanzierender DEG ein Köln, den 5. November 2018 -- Seit Dezember 2015 finanziert die deutsche Entwicklungsbank DEG, Tochter der Kreditanstalt für Wiederaufbau, das Palmölunternehmen Plantations et Huileries du Congo (PHC), welches in der Demokratischen Republik Kongo 107.000 Hektar Land beansprucht. Die Rechtmäßigkeit der Pachtverträge zweifeln die Gemeinden vor Ort an. Heute haben neun betroffene Gemeinden von den PHC-Plantagenstandorten beim Beschwerdemechanismus der DEG...

29.10.2018

FIAN-Serie "70 Jahre Menschenrechte": Artikel von Prof. Franz Segbers

Verletzt die Akzeptanz von Tafeln das Menschenrecht auf Nahrung? Um die Herausforderungen und Perspektiven für soziale Menschenrechte zu diskutieren, veröffentlicht FIAN anlässlich des 70. Jahrestags der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte jede Woche einen Artikel.Elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich im Müll, schreibt Prof. Dr. Franz Segbers, Sozialethiker und Beiratsmitglied von FIAN, in seinem aktuellen Beitrag. Um einen Teil dieser Nahrungsmittel vor der Vernichtung zu bewahren...

25.10.2018
klimawandel

Jetzt zum nachhören: Unser Webinar zu "Umsiedlungen im Südpazifik als Folge des Klimawandels"

Mit Sabine Minninger, Referentin für Klimapolitik von Brot für die Welt Der Klimawandel zwingt bereits jetzt viele BewohnerInnen der Südpazifischen Inseln umzusiedeln. Der Anstieg des Meeresspiegels durch die Erderwärmung gefährdet ihr Leben. Küsten werden abgetragen, das Grundwasser versalzt, Kokospalmen sterben und Ackerland wird unfruchtbar. Das Meer schwemmt Häuser weg. Auf einigen Inseln siedeln Betroffene weiter ins Landesinnere. Für manche Staaten steht aber der Umzug des gesamten Staatsgebiets in andere...

25.10.2018
kleinbauernrechtemenschenrechte

UN Vollversammlung: Bundesregierung zu Unterstützung von Kleinbauernerklärung aufgefordert

Bad Honnef, Berlin, Hamm, Köln, Würzburg, Wuppertal - gem. Presse Info Ab heute befasst sich die Vollversammlung der Vereinten Nationen mit der UN-Erklärung der Rechte von Kleinbauern und anderen Menschen, die in ländlichen Regionen arbeiten. Diese Erklärung ist Ende September vom UN-Menschenrechtsrat angenommen worden. Dem gingen sechs Jahre harte Verhandlungen voraus. Sie betont die Rechte von Kleinbäuerinnen, Kleinbauern und anderen Landarbeitern, die weltweit diskriminiert werden. Ein breites...

22.10.2018
menschenrechte70 AEMR

FIAN-Serie "70 Jahre Menschenrechte": Artikel von Dr. Rainer Huhle

Die Universalität der Menschenrechte deutlich machen! Anlässlich des 70. Jahrestags der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte veröffentlicht FIAN wöchentlich einen Artikel, um die „Herausforderungen und Perspektiven für soziale Menschenrechte“ aufzuzeigen. Der siebte Beitrag der Serie stammt von Dr. Rainer Huhle, der sich mit der Kriminalisierung von MenschenrechtsverteidigerInnen befasst. Im Fokus steht dabei das „gewaltsame Verschwindenlassen“, eine der infamsten Formen des physischen und psychischen Terrors....

Suchergebnisse 1 bis 10 von 381